No. 1 Agentur der International Freezone Authority

Firma in Dubai gründen.
100% steuerfrei!

Vertrauen Sie auf unsere Expertise

Unsere Dienstleistungen

Firmengründung Freezone

Wir gründen Ihre Firma in einer Dubai Freezone mit Premium Büroadresse in Dubai

Firmengründung Mainland

Mainland Firmengründung für internationale und nationale Geschäfte - in 24 Stunden.

Geschäftskonto Eröffnung

Wir helfen bei der Eröffnung eines Geschäftskonto - welches zu Ihnen passt.

Buchhaltung, Accounting & VAT Registration

Buchhaltung und Account direkt vom Experten - für unschlagbare Preise.

Copyright und Trademark Registration

Wir schützen Ihre Marke für Sie - international. Lassen Sie sich jetzt beraten.

Verträge nach UAE Recht

Wir bieten professionelle Vertragsdienstleistungen nach dem Recht der Vereinigten Arabischen Emirate (UAE) für rechtliche Klarheit und Sicherheit in Ihren geschäftlichen Vereinbarungen.

Wir gründen Ihre Firma in Dubai

Mit unserem Rundum-Sorglos-Paket können Sie sich um die wichtigen Dinge kümmern, während unser Team vor Ort alles für Sie erledigt.Kompetent, sicher und diskret. Es gibt viele Gründe, ein Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) zu gründen. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, dort zu leben, wo andere Urlaub machen, oder wollen die vielen Möglichkeiten und Vorteile nutzen, die dieses Land ihnen bietet.

Firma gründen in Dubai

Mit unserer Unterstützung ist die Firmengründung in Dubai einfach und unkompliziert. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt durch den Prozess und stellen sicher, dass Sie ein voll funktionsfähiges Unternehmen mit 100% Eigentum erhalten.


Unsere Dienstleistungen umfassen die Visumsantragstellung, die Ausstellung der Emirates ID und die Einrichtung von Geschäfts- und Privatbankkonten, sodass Sie sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens in Dubai konzentrieren können. Nutzen Sie unsere Expertise und langjährige Erfahrung in der Gründung von Unternehmen in Dubai und lassen Sie sich von uns auf jedem Schritt zum Erfolg begleiten.

01
Firmengründung in Dubai innerhalb 3 Tagen & 100% rechtssicher
Sie müssen nicht nach Dubai einreisen. Unser Team kümmert sich um alles.
02
Visum & Emirates ID - Antrag und Prozess für die Emirates ID.
Als VIP Kunde erhalten Sie bei uns den schnellsten Visa-Prozess am Markt.
03
Garantiert: Eröffnung eines Privat- und Geschäftskontos.
Wir helfen bei der Eröffnung eines Geschäftskonto – welches zu Ihnen passt.

Uns vertrauen 3500+ Unternehmer

WHAT WE OFFER

0 +
FIRMENGRÜNDUNGEN
0 +
FIRMENGRÜNDUNGEN
0 +
FIRMENGRÜNDUNGEN

Uns vertrauen 3648+ Unternehmer

Mehr als 0 +
FIRMENGRÜNDUNGEN
Über 0 +
JAHRE ERFAHRUNG
Mehr als 0 +
ZUFRIEDENE KUNDEN

Warum Dubai?

Ob Freelancer, Digital-Unternehmer, KMU, Influencer oder vermögende Privatpersonen – die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) bieten weltweit einzigartige Vorteile. Diese Vorteile machen die VAE zu einem attraktiven Standort für Unternehmen und Privatpersonen, die ihre Geschäfte aufbauen oder ihr Einkommen optimieren möchten.

Maximale Steuerbefreiung

Als Privatperson oder Unternehmen werden Sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht besteuert. Daher wird auf Ihre erzielten Einkünfte keine Einkommens- , Körperschafts- oder Gewerbesteuer erhoben.

Keine Buchhaltungspflicht

Neben der vollen Steuerbefreiung in Dubai und den Vereinigten Arabischen Emiraten besteht in den meisten Fällen keine Pflicht zur Buchhaltung

Problemloser E-Commerce

Ob PayPal, Digistore, 2Checkout oder Stripe – durch eine Firmengründung in Dubai erhalten Sie selbstverständlich Zugang zu den gängigsten Zahlungsanbietern. Der Handel mit Kryptowährungen an den bekanntesten Handelsbörsen wie Binance oder Kraken ist komplikationslos möglich.

Kein Austausch von Informationen

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) werden von OECD und FATF nicht als Land mit schädlicher Steuergesetzgebung klassifiziert. Daher findet kein Informationsaustausch mit den Staaten der Europäischen Union statt.

Das sagen unsere Kunden

Ob Freelancer, Digital-Unternehmer, KMU, Influencer oder vermögende Privatpersonen – die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) bieten weltweit einzigartige Vorteile. Diese Vorteile machen die VAE zu einem attraktiven Standort für Unternehmen und Privatpersonen, die ihre Geschäfte aufbauen oder ihr Einkommen optimieren möchten.

Häufig gestellte Fragen

Eine sogenannte Freezone (auch bekannt als Freihandelszone, zollfreie oder steuerfreie Zone) bezeichnet ein klar definiertes und isoliertes Gebiet mit bestimmten Steuer-, Zoll- und Einfuhrregelungen, die von denen des Festlands abweichen. Freihandelszonen dienen primär dem Zweck, ausländischen Investoren eine hundertprozentig ausländisch gehaltene Gesellschaft, einen vereinfachten Gründungsprozess (im Vergleich zur Gründung auf dem Festland) und einen zollfreien Import und Export von Waren zu ermöglichen.
Grundsätzlich differenziert man bei der Firmengründung in Dubai zwischen drei Firmenformen: Offshore, Freezone und Mainland. Mit diesen verschiedenen Formen sind unterschiedliche Möglichkeiten verbunden: ‍ 1. Die Offshore-Firma: Diese Option der Firmengründung in Dubai mag zwar von einigen Agenturen angeboten werden, kann aber von vornherein eigentlich ausgeschlossen werden. Der Grund hierfür liegt darin, dass es fast unmöglich ist, für ein Offshore-Firma ein Bankkonto zu erhalten. ‍ 2. Die Freezone-Firma: Diese Art der Firmengründung bietet sich für Unternehmen an, die zwar die Steuervorteile in Dubai nutzen wollen, jedoch keinen Fokus auf Geschäftsbeziehungen mit Kunden innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate legen. 3. Die Mainland-Firma: Die sogenannte Mainland LLC, Limited Liability Company, ist vergleichbar mit einer GmbH in der Bundesrepublik Deutschland. Die Gesellschafter können sowohl als Privatpersonen als auch ausländische Firmen sein. Ein berechtigter Geschäftsführer bzw. Direktor ist in diesem Fall notwendig.

Vergleich der Lebenshaltungskosten: Dubai im weltweiten Ranking

Die Lebenshaltungskosten in Dubai sind im Vergleich zu vielen westlichen Städten überraschend erschwinglich. Laut dem renommierten „Cost of Living Index“ von Numbeo liegt Dubai im weltweiten Vergleich weit hinter vielen deutschen Städten, die als deutlich teurer eingestuft werden.

Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, belegt den 270. Platz im weltweiten Ranking der Lebenshaltungskosten. Im Vergleich dazu ist Dubai sogar noch günstiger, was die Attraktivität der Stadt für Unternehmer und Expats weiter erhöht. Selbst im Vergleich zu Städten wie Wien in Österreich zeigt sich Dubai als eine erschwingliche Option.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten von verschiedenen Faktoren abhängen, wie zum Beispiel der Art der Unterkunft, den individuellen Ansprüchen und dem persönlichen Lebensstil. In Dubai können Sie jedoch von einer hohen Lebensqualität und einer breiten Palette an Möglichkeiten profitieren, um sowohl Ihre geschäftlichen als auch persönlichen Bedürfnisse zu erfüllen.

Entdecken Sie die Vorteile einer Firmengründung in Dubai und erleben Sie die Stadt, die nicht nur ein attraktiver Wirtschaftsstandort, sondern auch eine lebenswerte Metropole mit vergleichsweise moderaten Lebenshaltungskosten ist.

×

Setup Dubai IFZA,
Building A2 IFZA Business Park, Dubai